Melkkarussell

Synergie in Leistung und Effizienz

• Präzises und zuverlässiges Melken
• Perfekte Zusammenarbeit zwischen Mensch, Tier und Maschine
• Einfacher, bequemer und zeitsparend Melken mit dem robusten Melkkarussell des richtigen Typs, das zum Betrieb passt.


Warum ein Melkkarussell?

Die Zahl der Kühe pro Betrieb ist im Laufe der Jahre immer größer geworden, während die verfügbare Arbeitskraft stetig abnimmt und teurer wird. Gleichzeitig werden die Anforderungen an die Arbeitsbedingungen immer weiter verschärft. Notwendig waren daher gewisse Arbeitserleichterungen, welche gleichzeitig die Rentabilität steigern: 
Heute sind die Melkkarusselle dank jahrelanger Erfahrung soweit entwickelt, dass diese wunschgemäss funktionieren. Es besteht nun ein kontinuierlicher Arbeitsablauf, es gibt keine Wartezeiten beim Wechsel mehr. Das Karussell dreht sich mit der eingestellten Geschwindigkeit, die Kühe werden gleichmäßig und kontinuierlich gemolken.

Für den Melker ist es arbeitstechnisch günstig durch die kurzen Entfernungen und die sehr gute Erreichbarkeit des Euters bei natürlicher Standweise und Bewegungsabläufen. Das Karussell läuft geräuschlos und ruckfrei, da die Drehgeschwindigkeit stufenlos einstellbar ist. Und durch die Klemmsicherungen am Ein- und Ausgang entsteht weniger Aufregung und somit werden weder Mensch noch Tier gestresst.

Das Melkkarussell ist das schnellste System und die bequemste arbeitsfreundlichste Art für den Melker. Dank des zeitsparenden Melkvorgangs ergeben sich Lohnkostenreduktionen und autom. Reduktion von Arbeitskräften - dieses System gilt wirtschaftlich als die beste Lösung.


"Rahmen und Laufwerk" als Herz eines guten, zuverlässigen Karussells. Laufradblöcke genau horizontal aufgerichtet, darauf je eine gewalzte Laufschiene.
Kunststofflaufräder mit Distanzhaltern (absolut unterhaltungsfrei). Auf Plateaurahmen liegen 90 mm dicke, armierte Betonsegmente.
Alles robust ausgeführt - Stahlteile thermisch verzinkt. Resultat: Man braucht sich nicht mehr darum zu kümmern.
 

Schematische Darstellung