Geschichte

Von der Melkmaschinen-Servicemontage zum Generalunternehmen

1982 gründeten Ruth und Erich Rindlisbacher einen Einmannbetrieb im Melkmaschinensektor ("Erich Rindlisbacher"). Als Melkmaschinen-Servicemonteur war Erich hauptsächlich bei den Kunden vor Ort im Einsatz. Somit konnten vertraute Geschäftsbeziehungen entstehen.

Mit der Zeit wurden Neuanlagen gebaut und 1987 konnte der erste Service-Monteur, Ueli Bohnenblust, eingestellt werden. Er ist bis heute im Betrieb.

1996 haben wir mit dem Direktimport von Milkline-Produkten der gleichnamigen Firma in Piacenza, Italien, einen kompetenten und zuverlässigen Geschäftspartner für Melk- und Kühltechnik gefunden. Nebst der Betreuung unserer Landwirte wurde ein Händlernetz in unserem Vertragsgebiet aufgebaut.

Nach dem Eintritt von Sohn Frank Rindlisbacher wurde per Januar 1999 die Aktiengesellschaft "Rindlisbacher AG" gegründet. Nach dem Neubau der Lager- und Werkstatthalle stand dem stetigen Wachstum der Firma nichts mehr im Wege. 2007 wurde dann die Geschäftsleitung offiziell von Frank Rindlisbacher übernommen.

Heute beschäftigen wir 18 Voll- und Teilzeitangestellte. 

--> Aktuelle Dienstleistungen